Tafelklavier Schmahl

Clavier am Main

line
Home Konzerte
Frankfurt
Schlosskonzerte
Homburg am Main
Toscanakonzerte
Würzburg
Michael
Günther
Jan
Großbach
Tasteninstrumente
Musikalien
Kontakt
Verbindungen
line

Bild_Schloss Homburg

DER BOLONGAROPALAST

Trotz Erfolg und Reichtum verweigerte die Stadt Frankfurt den Brüdern Bolongaro die Bürgerrechte. Sie wanderten aus und bescherten mit ihrem Palast der Stadt Höchst eine traumhaft schöne Stadtansicht. Im Oktober 1772 wird der Entwurf des Baudirektors Nepomuk Lauxen aus Kurtrier für den Bolongaro-Palast in Höchst geliefert.
Der Bolongaro Palast mit dem Bolongaro Garten wurde 1906 von der Stadt Höchst als einzigartiges historisches Zeugnis einer barocken Stadtanlage gekauft und restauriert.
In den Gebäuden sind heute Dienststellen des Bürgerbüros und in dem westlichen Pavillon eines der schönsten Standesämter Frankfurts untergebracht.
Auf der Rückseite der spätbarocken Dreiflügelanlage befindet sich der liebevoll gepflegte und sehenswerte 0,4 Hektar großer Terrassengarten mit den Zwillingspavillons. Im Bolongaro Garten gibt es eine Brunnenanlage, eine Muschelgrotte, einen Springbrunnen, reichhaltiger Blumenflor und türkische Musikanten als Sandsteinfiguren zu sehen. Diese harmonische Kombination aus Architektur und Garten lädt in diesem Kleinod zum Verweilen ein.
Vom Bolongaro Garten aus hat man einen schönen Ausblick auf den Zusammenfluss von Main und Nidda. Westlich des Palastes befindet sich die malerische Altstadt von Höchst mit dem Höchster Schloss.
Unsere Konzerte finden mit freundlicher Unterstützung der „Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen“ statt.


Bild_Schloss Homburg WEGBESCHREIBUNG

Bolongaropalast
Bolongarostr. 109
Frankfurt-Höchst am Main

Der Bahnhof Höchst ist erreichbar mit der Stadtbahnlinie S1 und S2.


Michael Günther bei einem Konzert im Kapellensaal des Bolongaropalasts.







HISTORISCHES MUSEUM FRANKFURT

Informationen und Bilder finden Sie hier nach dem Umbau des Museums.
Unsere Konzerte finden mit freundlicher Unterstützung der „Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen“ statt.
Zur website des Museums klicken Sie HIER


ZURÜCK ZU DEN KONZERTEN IN FRANKFURT KLICKEN SIE: HIER

ZURÜCK ZUR STARTSEITE KLICKEN SIE: HIER




line
Clavier am Main
Schlossplatz 3
97855 Triefenstein
Tel.: +49 (0) 93 95 / 99 78 11
E-Mail: info@clavier-am-main.de