Tafelklavier Schmahl

Clavier am Main

line
Home Schlosskonzerte
Homburg am Main
Sammlung
Tasteninstrumente
Sammlung
Musikalien
Sammlung
Franconica
Informationen
Projekte
Michael
Günther
Verbindungen
Kontakt
line


KONTAKT

Clavier am Main
Schlossplatz 3
97855 Triefenstein
Tel.: +49 (0)9395 99 78 11
E-Mail: info@clavier-am-main.de

KARTENRESERVIERUNG UND EINTRITTSPREISE ZU DEN KONZERTEN

Der Eintrittspreis beträgt 15.- Euro,
für Schüler, Studenten ermäßigt 11.- Euro.
Da die Zuhörerzahl begrenzt ist, empfehlen wir eine rechtzeitige Reservierung telefonisch, schriftlich oder per E-mail.
Wir bestätigen Ihre Reservierung umgehend.
Reservierte Karten liegen bis zum Konzertbeginn an der Abendkasse bereit, dort erfolgt auch die Bezahlung.



RESTAURATOREN

Die folgenden Restauratoren haben Instrumente und Gemälde unserer Sammlung zu unserer allergrößten Zufriedenheit restauriert.

Bild_Michael Werner Fuchs

Werner Fuchs hat große Erfahrung durch die Restaurierung und die Betreuung der Tasteninstrumente der Sammlung im "Salzburg Museum" und anderer Museen in Österreich und Italien.
In der Homburger Sammlung restaurierte und betreut er mit größter Sorgfalt und wahrer Achtsamkeit das Tafelklavier von Jacob Pfister, die Hammerflügel von Christoph Theodor Haug und von Ferdinand Hofmann.
Werner Fuchs
Kirchenstr. 37
5020 Salzburg
Österreich
E-Mail: wernerfuchs@pianofuchs.at












Bild_Michael Jan Großbach - Die Klavierwerkstatt in Frankfurt-Höchst
Restaurierung von historischen Tasteninstrumenten
Service und Reparaturen an Cembali, Clavichorden und Hammerklavieren
Reparaturen und Stimmungen an Klavieren und Flügeln

Ausbildung bei J. C. Neupert (Bamberg)
Langjährige Tätigkeit im Klavierservice sowie Betreuung von Hammerklavieren und Cembali
Restaurierungen von historischen Tasteninstrumenten (z.B. Bachhaus Eisenach)
Absolvent der Steinway Academy für Konzerttechniker
Autor von Fachbüchern und anderen Publikationen:
- Jan Großbach, Atlas der Pianonummern
- Jan Großbach, Das Harmonium
- Klaus Fenner und Jan Großbach, Praktisches Handbuch der Klavierkonstruktion
- Jan Großbach, Besaitete Tasteninstrumente in Frankfurt am Main und ihre Erbauer im 18. und frühen 19. Jahrhundert, Edition Bolongaro 2012
Er restaurierte und rettete im wahrsten Sinn die italienischen Cembali und etliche Tafelklaviere.
Jan Großbach
Klavier- und Cembalobauer
Antoniterstraße 9
65929 Frankfurt am Main-Höchst
Telefon 0 69 / 26 09 30 84
E-Mail: jan.grossbach@t-online.de


Susanne Silbernagel

Die renomierte Restauratorin von Gemälden machte das Doppelportrait mit der Klavier spielenden jungen Dame zu einem Glanzpunkt unserer Gemäldesammlung.
Susanne Silbernagel
Frankfurter Landstr. 83
61352 Bad Homburg v.d.H.
*** Weiterleitung zur website: www.restaurierung-silbernagel.de mit weiteren Informationen ***



Bild_Michael Isolde Zipperer

Die Restauratorin für Möbel und Holzobjekte nahm mit immer schönem Ergebnis etliche Tasteninstrumente wie auch einige Möbel der Homburger Sammlung unter ihre Obhut. Sie ist eine absolute Meisterin für deren Oberflächen. Außerdem wirkte sie häufig beim sachgerechten Transport von Exponaten zu Ausstellungsorten mit.
Isolde Zipperer
Restauratorin VDR
Am Molkenbrunnen 1 - 3
64287 Darmstadt
Telefon: 06151 782264
Fax: 06151 782264
E-Mail: info@atelier-zipperer.com
*** Weiterleitung zur website: www.atelier-zipperer.com mit weiteren Informationen ***



VERBINDUNGEN ZU FREUNDEN UND INSTITUTIONEN

"Bezirk Unterfranken"

Bild_Schloss Homburg Unsere Konzerte in Homburg finden mit freundlicher und engagierter Unterstützung des "Bezirk Unterfranken" statt.
*** Weiterleitung zur website: www.bezirk-unterfranken.de mit weiteren Informationen ***



"Frankenbund"

Der Frankenbund e.V. ist eine Vereinigung für fränkische Landeskunde, Kunst- und Kulturpflege. Er veranstaltet Vorträge und Reisen und gibt vierteljährlich das Heft "Frankenland" heraus.
*** Weiterleitung zur website: www.frankenbund.de mit weiteren Informationen ***



"Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen"

Bild_Schloss Homburg Eine engagierte Institution mit einem sehr wertvollen Angebot an kulturellen Aktivitäten. Unsere Konzerte in Frankfurt fanden mit freundlicher Unterstützung der "Frankfurter Bürgerstiftung im Holzhausenschlösschen" statt. Wir waren dort sowohl mit Exponaten einer Ausstellung wie auch zu mehreren Konzerten eingeladen.
*** Weiterleitung zur website: www.frankfurter-buergerstiftung.de mit weiteren Informationen ***



"Städtisches historisches Museum Bad Homburg vor der Höhe" - "Gotisches Haus"

Wir sind in dem wunderbaren Museum oft mit Konzerten und einer Ausstellung zu Gast gewesen. Das Haus wird in den nächsten Jahren renoviert und umgestaltet. Während dieser Zeit ist das Museum geschlossen. Wir freuen uns sehr auf die Wiedereröffnung.
Museum Gotisches Haus
Tannenwaldweg 102
Bad Homburg v. d. Höhe
Telefon: 06172 37618


"Les Festes de Thalie"

Eine interessante und sehr lebendige Initiative mit Konzerten, Tanz u.a. in Thoiry, nördlich von Paris. Die Initiatorin Claudine Salomon ist die Enkelin des Sammlers Marcel Salomon, eines Pioniers der Alten Musik in Frankreich. In seiner Sammlung befand sich Anfang des 20. Jahrhunderts das Giacomo Ridolfi, Florenz um 1665 zugeschreibene Cembalo, das sich heute in der Sammlung von Schloss Homburg befindet. Claudine Salomon fügt alle Informationen zu den Instrumenten dieser heute verstreuten Sammlung zu einem imaginären Museum zusammen.
*** Weiterleitung zur website: www.festesdethalie.org mit weiteren Informationen ***


"vorarlberg museum bregenz"

Das pfiffige, innovative Museum zügerte nicht, den "Senstionsfund" des wohl ältesten "Pantaleons", der Michael Günther im Depot des großartigen Museums der Schattenburg in Feldkirch gelang, zum Thema einer bedeutenden Ausstellung zur Geschichte des frühen Klaviers allgemein und Vorarlbergs im besonderen zu machen. Die gekonnte, künstlerische Präsentation und das Rahmenprogramm wurden in dem Preisgekrönten Museum von zahlreichen Besuchern sehr häufig mit großer Begeisterung erwähnt.
*** Auf dieser Weiterleitung zum "vorarlberg museum bregenz" sehen Sie Eindrücke der Ausstellung. Die Photographien vergrößern sich durch Anklicken. ***
vorarlberg museum
Kornmarktplatz 1
6900 Bregenz
Österreich
Telefon: +43 (0)5574 46050
*** Weiterleitung zur website: www.vorarlbergmuseum.at mit weiteren Informationen ***



"Schattenburg Museum Feldkirch"

Wenn Sie schon in Vorarlberg sind, so empfehlen wir Ihnen die alte Stadt Feldkirch und die Schattettenburg mit dem Museum. Das Museum versetzt Sie in eine andere Zeit und Welt.
Wir haben hier das wohl älteste "Pantaleon" (Tafelklavier) entdeckt und stießen auf ein wunderbares Museumsteam. Das Instrument wurde untersucht, eine Replik für eine Ausstellung wurde angefertigt und schöne Konzerte mit diesem fanden sttatt. Als Dank und zur Freunschaft brachten wir hierzu zwei Pantaleons aus der Homburger Sammlung mit.
*** Auf dieser Weiterleitung zum "Schattenburg Museum" sehen Sie Eindrücke eines dieser Gesptächskonzerte. ***
Schattenburg Museum
Heimatpflege- und Museumsverein Feldkirch
Burggasse 1
A- 6800 Feldkirch
Österreich
Telefon: +43-5522-304-3510
*** Weiterleitung zur website: www.schattenburg.at mit weiteren Informationen ***



"Orpheon"

Eine bemerkenswerte Sammlung von Streichinstrumenten. José Vazquez und Lúcia Krommer spielten, begleitet von Michael Günther, prächtige Violen da gamba aus dieser Sammlung im Oktober 2011 in Schloss Homburg und im Bolongaropalast in Frankfurt.
*** Weiterleitung zur website: www.orpheon.org mit weiteren Informationen ***



"Musica Viva - Musikferien"

Kurse im Spiel auf den historischen Tasteinstrumneten mit Michael Günther im Homburger Schloss, aber auch an anderen schönen Orten und in gepflegter Umgebung bietet "Musica Viva - Musikferien" an.
*** Weiterleitung zur website: www.musica-viva.de mit weiteren Informationen ***



"Weingut Blank"
Bild_Schloss Homburg

Was wäre Musik ohne Wein? Mit dem Homburger Winzer Alfred Blank haben wir gemeinsam einen historischen Weinberg zu Füßen des Schlosses wieder angelegt und bieten in den Konzertpausen ein Glas Wein an.
*** Weiterleitung zur website: www.weingut-blank.de mit weiteren Informationen ***




IMPRESSUM UND RECHTLICHES

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:
Michael Günther
Angaben gemäß § 5 TMG:
Clavier am Main
Vertreten durch:
Michael Günther

Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutz

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Cookies

Wir verwenden keine "Cookies" und speichern nichts, auch keine "technisch notwendigen" Informationen auf Ihrem Rechner.

*** ZURÜCK ZUR STARTSEITE ***





line
Clavier am Main
Schlossplatz 3
97855 Triefenstein
Tel.: +49 (0) 93 95 / 99 78 11
E-Mail: info@clavier-am-main.de